Thomas  //  14.08.20 12:29  //  

Keine Angst, höchstens bisschen Furcht

Ich habe Angst, wenn ich ins Ungewisse schaue und den Feind nicht kenne, meine Zukunft ungewiss erscheint. Mit Gott an meiner Seite bleiben Herausforderungen und Abendteuer bestehen, aber sie haben keine Macht mehr über mich. Bei Gott bin ich sicher.
Thomas  //  23.03.15 21:52  //  

Weil ich reich bin …

Gott fordert uns in vielen Situation heraus. Er möchte das wir investieren, teilen und schenken. Das fällt mir schwer, wenn ich auf mein Konto schau, aber leicht, wenn ich weiß, dass ich durch Gott reich bin. Was ist Gottes Reichtum für dich!?
Thomas  //  25.01.14 15:25  //  

Bring es zu Ende!

Die Welt ist voll von Ruinen und halbfertigen Bauwerken. Aber auch soziales Engagement bleibt oft auf halber Strecke liegen. Gott will, dass wir den Ruf haben, Dinge zu Ende zu führen (Jesaja 58.12) und keine halben Sache zu machen.
Thomas  //  20.01.14 21:21  //  

Wie eine Milchkuh!?

Eine Kuh kann nur soviel Milch geben, wie sie an Nahrung und Flüssigkeit aufnimmt. Wenn du Segen weitergeben willst, dann vergewissere dich, dass du auch genug Input hast, damit deine Resourcen nicht aufgebraucht werden.
Thomas  //  17.01.14 17:31  //  

Hinter den Kulissen

Wenn ich Einblick in die Politik bekomme, möchte ich auswandern. Wenn ich Einblick in die Fleischerei bekomme, möchte ich Vegetarier werden. Und wenn ich den Pastor privat kenne, dann ... Frag dich selbst! Wie lebensecht und attraktiv sind wir wirklich!?
Thomas  //  04.12.13 07:36  //  

Ehre bereiten

Die Bibel spricht manchmal davon, dass wir Gott mit unserem Leben ehren sollen. Wie geht das denn? Es ist wie, wenn du mit deinem Kleinkind ins Restaurant gehst. Je nach dem, wie sich das Kind verhält wirst DU schief angeschaut oder DU gelobt. So bereiten wir auch Jesus durch unser Leben Ehre oder Unehre.
Thomas  //  17.09.13 08:41  //  

Hinfallen – Aufstehen – Krone richten

Läuft dein Leben perfekt und ohne Rückschläge? Wohl kaum. Ich bin Gott dankbar, dass er uns nicht anhand unserer Leistungen und Meilensteine bewertet, sondern uns durch Gnade annimmt und unser Herz ansieht. Jesus macht mich frei von meiner Vergangenheit und hilft mir in eine Zukunft mit ihm zu blicken. Lies Philliper 3.13+14!
Thomas  //  03.09.13 10:50  //  

Frust oder Lust

Du stehst vor nervenden Aufgaben? Aus deiner Arbeitslust ist Arbeitsfrust geworden? Mach dir nochmal neu klar, warum du es tust! Die Israeliten haben sich eine kleine Pause (7 Tage) gegönnt, Gott gefeiert und dann gestärkt weiter am Haus des Herrn gearbeitet. Esra 6.19-22
Thomas  //  29.08.13 15:04  //  

Ich will wieder sehen können

Jesus fragte den Blinden, was er will. Er meinte: "Ich will wieder sehen können!" Denkst du auch manchmal an alte bessere Zeiten zurück? Sag Jesus was du vermisst. Ich will wieder sehen, hören, laufen, fliegen ... beten, glauben, hoffen, vertrauen ... können.
Thomas  //  11.08.13 14:08  //  

vogelfrei

Jesus macht uns frei von dem was uns versklavt. Er löst nicht nur die Ketten, sondern schenkt uns Flügel, damit wir dem Feind davonfliegen können. Danke Jesus. Lies Psalm 124.7+8!
Du hast ebenfalls was in 250 Zeichen zu sagen?